PAN - Die geheime Sammlung und viele phantastische All-Age-Titel mehr

Seit dem Herbst 2009 ist Droemer Knaur mit einem neuen Fantasy-Imprint am Markt - dem PAN-Verlag für phantastische Unterhaltung, Urban Fantasy und Romantic Fantasy rund um “Vampire, Feen, Gestaltwandlern und ganz normalen Menschen, die große Abenteuer erleben”. Auf eines dieser Abenteuer schickt Polly Shulman ihre Heldin Elizabeth in “http://www.amazon.de/Die-geheime-Sammlung-Polly-Shulman/dp/342628331X/ref=sr_1_1?ie=UTF8&s=books&qid=1264293422&sr=8-1 ” title=“Die geheime Sammlung”>Die geheime Sammlung”. Ihr Aushilfsjob bei dem wohl kuriosesten Arbeitgeber der Welt - dem New Yorker Repositorium der verleihbaren Schätze - beschert Elizabeth nicht nur das zweifelhafte Vergnügen eines Gespräches mit dem echten Spiegel von Schneewittchens Stiefmutter, ein opulentes Mahl am Tischlein-deck-dich oder einen Live-Auftritt des Knüppel-aus-dem-Sack sondern zu guter Letzt auch einen Ausflug auf einem waschechten fliegenden Teppich - auch wenn der Prinz ein anderer ist, als zu Beginn erträumt.
Die Übersetzung dieser zauberhaften Hommage an die Gebrüder Grimm stammt aus dem Haus der Sprache. Ebenso wie die Übersetzung eines weiteren Buches rund um ein ungleiches Geschwisterpaar, das ein Schicksal teilt und doch ganz anders daran wächst und mit der Vergangenheit und einer kaum weniger dunklen Gegenwart zu leben lernt. Später mehr davon - und jetzt weiter im Text, dem Abgabetermin entgegen.

Momo Evers am 21.04.2010 um 01:36 Uhr
Dieser Eintrag kann nicht mehr kommentiert werden.