Neu bei Langenscheidt: Fantasy!

Das Geheimnis des Elfenwaldes (The secret of Elf Wood) heißt der zweisprachige Abenteuerroman rund um Steppenreiter, Einhörner, Kobole und ein Geheimnis aus lang vergangener Zeit. Im Oktober 2009 startet mit diesem und einem weiteren Titel (Der Koboldprinz/The Goblin Prince von Anja Thieme) die neue Reihe für Leser ab zehn Jahren im Sprachmix Englisch-Deutsch bei Langenscheidt. Vokabelangaben helfen bei der Lektüre. Ab dem zweiten Jahr Englischunterricht steht einer Reise in die Elfenwälder an der Seite der jungen Steppenkriegerin Tara und ihres Bruders Turien nichts mehr im Wege. Warum seit hundert Jahren niemand mehr den Elfenwald betreten hat? Weshalb die Stimme des Alten Volkes, das einst Seite an Seite mit den Steppenreitern ritt, verstummt ist? Und warum Taras und Turiens Volk ein junges Einhorn töten wollen, statt ihm zu helfen? In Das Geheimnis des Elfenwaldes erfahren Sie, was vor hundert Jahren wirklich geschah. Und ob sich die tiefe Wunde im Herzen des Waldes, die die Lieder der Elfen in der Steppe verklingen ließen, wieder schließen lässt.

Prinzessin auf Abwegen - ab März bei Langenscheidt

Annabell ist der Star der Mädchenclique und Liebesratgeber der Nation - ihr Freund ist Jaron, ein waschechter Adeliger, der ihr trotz kraftzehrender Entfernungsbeziehung zwischen England und Deutschland wöchentlich flammende Liebesbriefe schreibt. Dass Annabells Schulnoten darunter leiden, nimmt nicht Wunder. Aber die Lösung ist bereits in Sicht: ein Nachhilfekurs bei Patentante Grace - in England, auf einem windumtosten Schloss an den Klippen. Die Clique ist ganz aufgeregt: Sicherlich wird sie Jaron wiedersehen. Wie romantisch! Annabell teilt die Vorfreude nicht, denn es gibt da etwas, das ihre Freundinnen nicht ahnen. Und als Jaron schließlich wirklich und leibhaftig vor ihr steht, fangen Annabells Probleme erst richtig an.
Eine mitreßende Liebesgeschichte und ein rasantes Verwirrspiel in shakesper’scher Tradition rund um Mut und Chuzpe, Freundschaft und Lüge, das Erwachsenwerden - und die große Liebe.

Das Buch erscheint in der Reihe “Girls in love” und ist zweisprachig (Englisch-Deutsch). So macht Englischlernen Spaß.


Bild

Keine Akqiuse - und trotzdem gute Kunden!

Wie es geht? Das erfahren Sie in “Hervorragend positioniert” von Elke Fleing und Momo Evers, das gerade frisch aus der Druckperpresse geschlüpft ist. Mehr Informationen rund um den Ratgeber für Selbständige, kleine und mittelständische Unternehmen gibt es auf der Homepage des Verlages Redline Wirtschaft.

Handbuch Adoption erscheint bei Südwest

Umfangreiche Informationen zu den Themen Adoption, Auslandsadoption und Dauerpflege gibt es ab April 2007 im Handbuch Adoption im Südwest-Verlag.

Immer mehr Paare sind kinderlos, viele davon ungewollt. Oft geht der Auseinandersetzung mit dem Thema Adoption ein jahrelanger Leidensweg mit erfolgloser Behandlung und enttäuschten Hoffnungen voraus. Das Handbuch informiert fundiert über das Thema der Inlands- und Auslandsadoption sowie über die Dauerpflege von Kindern, die ebenso wie leibliche oder Adoptivkinder gleichwertige emotionale Mitglieder einer Familie sind. Es zeigt Möglichkeiten, Chancen und Fallstricke, die sich für Paare mit Kinderwunsch ergeben können: über die rechtliche, menschliche und finanzielle Seite bis hin zu Fragen und Problemen im Familienalltag der Adoptiv- oder Dauerpflegefamilien. Viele Praxisbeispiele, Checklisten und Kontaktadressen machen das Buch zu einem wertvollen Begleiter, der Mut zu einem Leben mit Adoptiv- und Dauerpflegekindern macht.

Bild

Momo Evers, Ellen-Verena Friedemann

Handbuch Adoption
Der Weg zur glücklichen Familie

Paperback, 336 Seiten, 16,2x21,5
ISBN: 978-3-517-08275-2
€ 24,95 [D] / SFr 43,70

Lexikon der Krankheiten und Untersuchungen bei Thieme erschienen

Bereits seit dem 27. September liegt es in den Buchhandlungen, das Lexikon der Krankheiten und Untersuchungen aus dem Thieme-Verlagshaus.  Die tausend wichtigsten Krankheiten und Untersuchungen sind hier sowohl fachlich fundiert als auch für den Laien verständlich aufbereitet. In Zusammenarbeit mit der Inspirative hat auch das Haus der Sprache Krankheitsbilder zu diesem Mammutwerk beigesteuert. Die entsprechenden Texte stammen aus den Tastaturen von Katarina Sebekova und Momo Evers.

Bild

Wie geht das eigentlich mit der Mehrwertsteuer?

Im aktuellen FOCUS Schule erklären Matthias Bickel und Momo Evers das Thema Mehrwertsteuer für die Mittelstufe. Jetzt am Kiosk: Reinlesen, lernen, mitrechnen :-)

Bild

Lernlektüre bei Langenscheidt erschienen

Ritter, Küsse, Liebesschwüre ist bei Langenscheidt erschienen. Die Lernlektüre rund um die Liebe richten sich vor allem an jugendliche, weibliche Leser, die ihr Englisch auffrischen und nebenbei ein gutes Buch schmökern möchten.

Krise des Lektorats?

Im August 2006 erscheint im Wallstein-Verlag Krise des Lektorats«. Unter Herausgeber Gunther Nickel erzählen Lektoren über Perspektiven und Ziele ihres Berufs sowie aus ihrem Arbeitsalltag. Als Mitglied des VfLL findet sich in dem Buch ein Beitrag aus meiner Tastatur, der die Arbeit des freien Lektorats umreißt.

Treffpunkt Text, das Handbuch für Freiberufler in der Medienbranche

... erscheint Ende Mai im Bramann-Verlag. Das Buch behandelt auf über 400 Seiten alles, was angehende Medienschaffende wissen wollen und langjährige Freie immer wieder nachschlagen möchten.

Aus dem Inhalt: Positionierung * Finanzierung * Präsentation * Kundenakquise und -bindung * Weiterbildung * Selbstmanagement * Technikausstattung * Umgang mit dem Auftraggeber * Kalkulation * Absicherung und Altersvorsorge * Umgang mit dem Finanzamt * Recht für Freie * Netzwerke
Vorgestellte Berufe: Journalismus in allen Facetten * Corporate Publishing * Investor Relations * Werbe- und PR-Texte * Presse- und Öffentlichkeitsarbeit * Technische Redaktion * Sachbuch und Fachtext * Belletristikautor * Drehbuchautor * Übersetzer * Lektor * Korrektor * Literaturagent * Redakteur

Mit Beiträgen der Herausgeber sowie von Frauke Aretz, Petra A. Bauer, Ina Baumbach, Cristina Bernardi, Bettina Blass, Annette Bopp, Barbara Brecht-Hadraschek, Marte Cormann, Dagmar Diebels, Dr. Andreas Elter, Andreas Eschbach, Dr. Anna Finken, Julia Fuhrmann, Birgit Golms, Marion Güntzel, Nicole Hein, Nora Hertel, Britta Janzen, Kirsten Kücherer, Karina Matejcek, Birgit Mestmäcker, Jutta Metzler, Annette Müller, Sabine Olschner, Antje Ritter, Marion Schweizer, Heike Virchow, Regina Wegmann, Franka Zastrow und Jette Ziegler

Ackstaller, Susanne, Momo Evers und Constanze Hacke
: Treffpunkt Text. Das Handbuch für Freiberufler in der Medienbranche. Bramann 2006.

Knights. Kisses, Lover’s Oaths

Das Cover für den “Schmachtfetzen” *g* bei Langenscheidt ist mittlerweile eingetroffen und (wenngleich in etwas schlechter Auflösung) zu bewundern.

Der Titel erscheint aller Voraussicht nach im Mai diesen Jahres.
Und hier ist das Bild in etwas besserer Auflösung zu finden, allerdings noch ohne Langenscheidt-Logo und Schriftzüge. Ich finde, es trifft den Titel ziemlich gut ;-)

Seite 1 von 2 Seiten insgesamt:  1 2 >