Textmanufaktur - Programm des zweiten Halbjahres online!

Handwerk. Schreiben. Lernen - Die Textmanufaktur in der Leipziger Baumwollspinnerei schlägt den Bogen zwischen Theorie und Praxis und bringt Handwerk und Muse, Autoren und Verlagswelt an einen Tisch. Gegründet im Jahr 2008 von André Hille, hat die Autorenschule nun mit Dozentin und Literaturübersetzerin Paulina Schulz und Haus-der-Sprache-Inhaberin Momo Evers zwei neue Mitstreiter hinzu gewonnen und ihr Programm um die Bereiche Übersetzung, Genre und Lektorat erweitert. Das neue Programm bietet vom Basiskurs über Belletristik, Dramaturie, Genreliteratur und Kinderbuch bis hin zu Presse/Coaching, Journalismus, Lektorat/Verlag, Corporate Publishing und Übersetzung viele spannende Themen rund um die schönste Sache der Welt: die Sprache. Die Dozenten? Durch die Reihe Praktiker mit langjähriger Erfahrung rund um den Buchmarkt: Verlagslektoren, Verleger und renommierte Autoren wie Feridun Zaimoglu, Nina George/Anne West, Bernhard Hennen oder Maja Das Gupta. Die Kurse der Textmanufaktur für das zweite Halbjahr 2009: Reinschauen. Stöbern. Lernen.

  Momo Evers am 19.03.2009 | |
Workshop und Lehre

Prinzessin auf Abwegen - ab März bei Langenscheidt

Annabell ist der Star der Mädchenclique und Liebesratgeber der Nation - ihr Freund ist Jaron, ein waschechter Adeliger, der ihr trotz kraftzehrender Entfernungsbeziehung zwischen England und Deutschland wöchentlich flammende Liebesbriefe schreibt. Dass Annabells Schulnoten darunter leiden, nimmt nicht Wunder. Aber die Lösung ist bereits in Sicht: ein Nachhilfekurs bei Patentante Grace - in England, auf einem windumtosten Schloss an den Klippen. Die Clique ist ganz aufgeregt: Sicherlich wird sie Jaron wiedersehen. Wie romantisch! Annabell teilt die Vorfreude nicht, denn es gibt da etwas, das ihre Freundinnen nicht ahnen. Und als Jaron schließlich wirklich und leibhaftig vor ihr steht, fangen Annabells Probleme erst richtig an.
Eine mitreßende Liebesgeschichte und ein rasantes Verwirrspiel in shakesper’scher Tradition rund um Mut und Chuzpe, Freundschaft und Lüge, das Erwachsenwerden - und die große Liebe.

Das Buch erscheint in der Reihe “Girls in love” und ist zweisprachig (Englisch-Deutsch). So macht Englischlernen Spaß.


Bild

Überzeugende Reden und Vorträge halten

... das ist nicht leicht. Im Alltag, aber auch bei Präsentationen in der Firma nicht, erst recht nicht, wenn man spontan dazu aufgefordert wird. Und überhaupt: Wie baut man sie am besten auf, eine solche Rede? Reden müssen wir schließlich alle, sonst kommt man nicht so weit mit der Kommunikation und überzeugen lassen sich Dritte mit Sprachlosigkeit auch bedauernswert selten. Rede-Profi Klaus Egger aus Bozen weiß Rat. Und teilt sein Wissen in seinem Buch “Überzeugende Reden und Vorträge halten” bei Redline Wirtschaft. Ab März 2009 im Handel. Derzeit noch auf dem Schreibtisch im Haus der Sprache.  Zuvor entwickelt im Online-Workshop bei akademie.de.

  Momo Evers am 13.01.2009 | |
Aus der Redaktion

Wir lesen uns. Wir hören uns. Wir sehen uns.

... im nächsten Jahr. Vom 23. Dezember 2008 bis zum 08. Januar 2009 bleiben die Türen im Haus der Sprache geschlossen, die Anrufbeantworter unabgehört und die Rechner aus.
Wir wünschen Ihnen von Herzen die schönsten aller Feiertage, den besten aller Jahreswechsel und einen zauberhaften Start in das neue Jahr - und danken unseren Kunden für das uns in diesem Jahr entgegengebrachte Vertrauen.

Auf neue Ideen, Projekte und Herausforderungen!

Wir freuen uns darauf.

Ihre Momo Evers
und das Team vom Haus der Sprache

P.S.: In Notfällen erreichen Sie uns weiterhin unter .. Die Mailadresse wird einmal am Tag abgerufen.

  Momo Evers am 21.12.2008 | |
Peripherie

Der Zweifler kehrt zurück

Bald ist es wieder so weit: Ein neuer Band der dritten und letzten Staffel von Covenant dem Zweifler, geschrieben von Stephen Donaldson, in der deutschen Übersetzung lektoriert im Haus der Sprache, kommt in den Buchhandel. Die Rückkehr des Zweiflers heißt das Buch, und Thomas Covenant und Linden Avery finden tatsächlich wieder zueinander - wenn auch auf eine ... andere Weise, als man vermuten sollte. Im Satz ist das Buch bereits, erscheinen wird es voraussichtlich im März 2009.

Baby Project auf der Buchmesse in Wien

Auch Österreich hat jetzt seine eigene Buchmesse - in Wien, gerade jetzt. Wer schon immer wissen wollte, wie eine Workaholic-Frau ohne Mann zu ihrem Wunschkind kommen könnte, erfährt es hier auf der Wiener Messe am 23. November - Momo Evers liest aus dem Langenscheidt-Lernschmöker Unternehmen Kind / The Baby Project. 

Gründen mit 50+? Ja.

Wie es geht? Das erfahren Sie vom 23.10. bis zum 19.11. im Online-Workshop bei akademie.de mit Heide-Ilka Weber und Momo Evers.

  Momo Evers am 02.10.2008 | |
Workshop und Lehre

03.08.-23.08. - Schulen, Partner der Zukunft

Schulen - Partner der Zukunft (kurz: PASCH) lautet der Name des von Bundesaußenminister Steinmeier ins Leben gerufenen Programms, das Schülern und Lehrern aus allen Ländern der Welt die deutsche Sprache und Kultur nahe bringen und sie miteinander und untereinander in Kontakt bringen soll. Unter dem Mottp “Bildung gibt Perspektiven – Mehrsprachigkeit eröffnet Horizonte” treffen sich auch in Thüringen im Schloss Oppurg 61 Teilnehmer aus elf Ländern. Neues gibt es im Goethe-Blog. Tagesaktuell und live :-)

  Momo Evers am 08.08.2008 | |
Workshop und Lehre

Die Templerin - Es geht weiter

Frisch vom Schreibtisch in den Satz gewandert: Die Fortsetzung der Hohlbein-Serie Die Templerin: Das Wasser des Lebens im Heyne-Verlag. Alte Kulturen, mittelalterliches Setting, Abenteuer- und Frauenroman zugleich. Aus der Feder von Wolfgang und Rebecca Holhlbein, lektoriert im Haus der Sprache. Mehr über die Autoren gibt es auf den Webseiten von Wolfgang Hohlbein und Rebecca Hohlbein

Drakensang-Release - coming soon

Bald ist es so weit: Das DSA-Computerspiel Drakensang erscheint. Wer jetzt schon sehen möchte, wie der Plot aus der Feder von Stefan Blank, Mark Wachholz, Anton Weste und Momo Evers umgesetzt ist, findet bei onlinewelten.de einen halbstündigen Video-Bericht über einen ausgedehnten Besuch im Entwicklerstudio. Auch Chip Online, Golem, 4players.de, Gameswelt, Computerbild und viele andere berichten über die ersten Eindrücke. Wir vom Haus der Sprache wünschen ab dem Release im Juli von Herzen viele durchspielte Tage und Nächte - und Phex an eure Seite!

Seite 2 von 16 Seiten insgesamt:  <  1 2 3 4 >  Letzte »