Mehr über Katharina Pietsch?

... arbeitet seit 2006 im Haus der Sprache.
Geboren 1980 in Leipzig, studierte sie Philosophie und Theaterwissenschaft, war Stipendiatin der Studienstiftung des Deutschen Volkes und arbeitete lange Jahre als wissenschaftliche Hilfskraft für Satz und Korrektorat wissenschaftlicher Publikationen und als freie Lektorin und Redakteurin für Spieleverlage.
Privat greift sie am liebsten zu Büchern von Caroline Janice Cherryh.

.

Bücher (Auszug)

Herausgeber
: Aus Licht und Traum. Fantasy Productions 2006.
Herausgeber, gemeinsam mit Tyll Zybura: Auf Elfenpfaden. Fantasy Productions 2006.
Autor: Das Vermächtnis der Völker. Fantasy Productions 2006.
Autor, gemeinsam mit Daniel Jödemann und Martin Lorber: Die letzte Wacht. Fantasy Productions 2006.