Textmanufaktur - Programm des zweiten Halbjahres online!

Handwerk. Schreiben. Lernen - Die Textmanufaktur in der Leipziger Baumwollspinnerei schlägt den Bogen zwischen Theorie und Praxis und bringt Handwerk und Muse, Autoren und Verlagswelt an einen Tisch. Gegründet im Jahr 2008 von André Hille, hat die Autorenschule nun mit Dozentin und Literaturübersetzerin Paulina Schulz und Haus-der-Sprache-Inhaberin Momo Evers zwei neue Mitstreiter hinzu gewonnen und ihr Programm um die Bereiche Übersetzung, Genre und Lektorat erweitert. Das neue Programm bietet vom Basiskurs über Belletristik, Dramaturie, Genreliteratur und Kinderbuch bis hin zu Presse/Coaching, Journalismus, Lektorat/Verlag, Corporate Publishing und Übersetzung viele spannende Themen rund um die schönste Sache der Welt: die Sprache. Die Dozenten? Durch die Reihe Praktiker mit langjähriger Erfahrung rund um den Buchmarkt: Verlagslektoren, Verleger und renommierte Autoren wie Feridun Zaimoglu, Nina George/Anne West, Bernhard Hennen oder Maja Das Gupta. Die Kurse der Textmanufaktur für das zweite Halbjahr 2009: Reinschauen. Stöbern. Lernen.

  Momo Evers am 19.03.2009 | |
Workshop und Lehre

Seite 1 von 1 Seiten insgesamt: